Version 1.04K for Spectralis 1 and Spectralis 2 users...

Notifications on new updates will be posted here!

Moderator: Jörg Schaaf

Postby dest4b » Thu Apr 23, 2009 5:58 am

AQON wrote:Hallo Sonicwarrior...

Anstatt mir Unterricht in Punkto Textgestaltung und Anredeformen zu geben,könntest du mir ja mitteilen wie du das mit deinem Mac hinbekommen hast !?

P.s.: Meine Shifttaste funktioniert einwandfrei...


wir hamms doch mehrfach geschrieben.
ctrl + anklicksen -> ziel speichern unter.

dann die datei umbenennen wenn du ein txt hast warum auch immer mein mac macht das nicht. iss doch mit nem mac auch nicht so schwierig .. zwei mal langsam den namen anklicken oder drei mal.

grossbuchstaben sind aber echt unangenehm.
die dateien liegen ja nun auf der rafikal webseite. da kann man sie einfach runterladen.

http://www.raditec.de/downloads/spectralis1/firmware/Spectralis103O.COD
<<[dest4b]>>
https://soundcloud.com/dest4b
User avatar
dest4b
 
Posts: 248
Joined: Mon Aug 22, 2005 1:42 pm
Location: Offenbach am Meer

Postby sonicwarrior » Thu Apr 23, 2009 11:58 am

Ich bin einfach mit der Maus auf den Link und habe im Kontextmenü "Speichern unter" gewählt und gespeichert. Weiss nicht, wo das Problem liegt. Txt-Speicherung kenne ich nur von Windoof.
Kontextmenü = rechte Maustaste (bei Normaleinstellung für Rechtshänder, ansonsten halt die linke)

Also so, wie ich es auch unter Windoof oder Linux machen würde.
Computerneulinge sind ja angeblich mit Zweitastenmäusen überfordert, aber ne Eintastenmaus scheint auch nicht besser zu sein. Vielleicht will er uns ja einfach nur veräppeln (ui, Wortspiel!).

Dabei gibt Eintastenmäuse bei Apple meines Wissens seit 2005 gar nicht mehr. Die neue Maus beim Mac ist die Mighty Mouse:
http://www.apple.com/mightymouse/
und das ist de Facto ne Zweitastenmaus. Würde mir aber eh ne andere mit Scrollrad besorgen. Ohne Scrollrad geht bei mir gar nix mehr.

@AQON:

Wenn Du netter und ohne Grossbuchstaben gefragt hättest, hätte ich das auch sofort geschrieben.
sonicwarrior
 
Posts: 146
Joined: Tue Dec 06, 2005 3:01 pm

Postby vedra » Thu Apr 23, 2009 5:46 pm

incredible! thasnk you a lot!!!
vedra
 
Posts: 10
Joined: Tue Mar 24, 2009 8:04 pm

Postby AQON » Thu Apr 23, 2009 6:11 pm

Das war eine echt schwere Geburt...!

Zunächst mal möcht ich mich bei euch wegen meiner Schreianfälle entschuldigen...Ich dachte ...Buchstaben sind Buchstaben...

Und ein Riesen Danke für eure Geduld mit mir...!!!!
Es hat geklappt,aber auch nur wegen dem Link den mir Herr Dest4B offeriert hat.
Mein Macbook hat mir die datei nur txt-mässig heruntergeladen und auch nach dem Umwandeln der Datei hat mein Specki nichts damit anfangen können.

Danke nochmal...Ich liebe euch !!!

Ich hätte da trotzdem noch eine Frage:

Wenn ich einen meiner Klangerzeuger direkt mit Midi verbinde funktioniert
Midi-Clock Out,wenn ich aber versuche mein komplettes Setup über mein Midi Solutions T8 Thru anzusteuern geht nichts mehr...(Kontroll-Led leuchtet nicht beim T8)

Habt ihr eine Idee, warum ?
Besten Dank
SYNTHESIZE YOUR LIFE!
AQON
 
Posts: 8
Joined: Sun Feb 24, 2008 9:08 am
Location: AUSTRIA

Postby saikodelic » Thu Apr 23, 2009 10:03 pm

:shock: YEAH ! ... thats a surprise :D

thats the way, aha aha, i like it ! ;) HOORAYH !
saikodelic
 
Posts: 45
Joined: Tue Apr 24, 2007 11:44 am
Location: Austria - Vie

Postby WhiteAshes » Thu Apr 23, 2009 10:37 pm

seid gegrüßt,

Bräuchte Hilfe bezüglich des Updates. Habe versucht über die Spectralis interne Upgrade Funktion das Gerät mit der neuen Firmware zu versorgen, leider tut sich da nichts. Die COD Datei ist auf den internen Flash kopiert. Was mache ich falsch?
WhiteAshes
 
Posts: 4
Joined: Mon Oct 13, 2008 11:18 am

Postby Jörg Schaaf » Fri Apr 24, 2009 12:41 am

Hast Du einen MAC benutzt? Die Lösung steht im Handbuch;-)

Nach dem Kopieren der Datei musst Du in jedem Fall "unmounten" damit der MAC wirklich die Daten auf den Flash Speicher kopiert und nicht nur ins Cache. Wenn Du vor dem Unmounten das Upgrade aufrufst, klappt es nicht!
Ausführliche Erklärung wie gesagt im Handbuch.
Alternativ einfach die Step By Step Erklärung hier im Forum nachvollziehen.
New users please check the following link for forum activation:
http://www.forum.radikaltechnologies.com/viewtopic.php?f=8&t=921
http://www.myspace.com/jorgschaaf
http://www.youtube.com/user/SCHAAFJOERG
User avatar
Jörg Schaaf
 
Posts: 1096
Joined: Sat Aug 20, 2005 1:46 am
Location: Germany

Postby Gurulogic » Fri Apr 24, 2009 1:14 am

Some exciting conversation going on in here... :?: :roll: :?:

The midi clock out from the Spectralis seems very solid...too bad the clock cannot continue running while loading a new song.
patience is a virtue...
Gurulogic
 
Posts: 62
Joined: Sun Apr 13, 2008 8:21 pm

Postby Jörg Schaaf » Fri Apr 24, 2009 11:06 am

Sorry - but I can promise that thhe question and the answer posted in german here can be found at least 5 times in an english language versions inside the forum as well.
New users please check the following link for forum activation:
http://www.forum.radikaltechnologies.com/viewtopic.php?f=8&t=921
http://www.myspace.com/jorgschaaf
http://www.youtube.com/user/SCHAAFJOERG
User avatar
Jörg Schaaf
 
Posts: 1096
Joined: Sat Aug 20, 2005 1:46 am
Location: Germany

Postby Gurulogic » Fri Apr 24, 2009 3:34 pm

oh well, go on with the chitter chatter then. I don't really need to understand...
patience is a virtue...
Gurulogic
 
Posts: 62
Joined: Sun Apr 13, 2008 8:21 pm

PreviousNext

Return to Updates

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron